Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.11.2012, 08:35 Uhr  //  Fußball

Wichtiger Dreier: VfB besiegt Victoria!

Wichtiger Dreier: VfB besiegt Victoria!
 Marcel Jahnke (Bild) VfB Lübeck (Text) // vfb-luebeck.de


Lübeck - Der VfB hat einen wichtigen Erfolg im Kampf gegen den Abstieg landen können. Gegen den Tabellenvorletzten Victoria Hamburg gewannen die Grünweißen mit 3:2 (3:2) – Salih Altin und Kevin Kluk per Doppelpack sorgten erstmals für drei Tore und den vierten Sieg im fünften Heimspiel in Serie.

Beide Mannschaften gönnten sich keine Eingewöhnungsphase und legten gleich los: Salih Altin mit der höchsten Durchschlagskraft, per Kopf trifft er nach einer Ecke zur frühen Führung (6.). Doch die Hamburger zeigen sich nicht geschockt, im Gegenteil: Jakob Sachs überlupft den unnötig aus dem Tor eilenden Marcel Engelhardt zum Ausgleich (9.), Marcus Rabenhorst drehte den Spieß sieben Minuten später komplett um und stocherte das Leder, nachdem ein Freistoß von der Latte auf die Linie prallte, ins Tor– 1:2 (16.).

Der VfB schien zunächst von der Rolle, die Gäste konnten ein Übergewicht im Mittelfeld herstellen. Auch angesichts der vielen Probleme im Umfeld der Mannschaft kann man vor dem vollzogenen Kraftakt kurz vor der Pause durchaus den Hut ziehen. Ausgerechnet Kevin Kluk, nicht unbedingt als Torjäger bekannt, drehte die Partie, zwei Mal war er per Kopf zur Stelle (40./44.) und stellte den 3:2-Endstand schon vor dem Seitenwechsel her.

Nach der Pause drückten die Hamburger auf den Ausgleich, scheiterten jedoch gleich mehrfach in Person von Stilz (48./79.) und Sachs (82.) am glänzend reagierenden Engelhardt im Lübecker Tor. Der VfB hingegen verstand es nicht, die sich zahlreich bietenden Kontergelegenheiten erfolgreich auszuspielen, Zazai (65.), Mokhtari (75./86.) und Hartmann in der Nachspielzeit vergaben.

So blieb es am Ende beim 3:2-Erfolg für die Grünweißen, für die es am kommenden Samstag beim ETSV Weiche Flensburg weiter geht (14 Uhr).

Ein Interview mit dem Torhüter Marcel Engelhardt gibt es heute Abend um 19.05 Uhr bei Lübeck FM 98,8 UKW (Kabel 106.5) bei HL-Sports im Radio zu hören.

Toni Podpolinski zu seinem Comeback Jan Schult nach dem Spiel in Eisenach Tim Claasen, VfL Bad Schwartau Thees Glabisch, VfL Bad Schwartau Torge Greve, VfL Bad Schwartau Dave Rich äußert sich nach Tilburg-Spiel Sebastian Damm, VfL Bad Schwartau Bruno Zimmermann, VfL Bad Schwartau Interview mit Olaf Schimpf Der Kugelschreiber von Rostock Auch der VfL kann Unterzahl Auch Moritz Meyer kann Unterzahl Wie ist das Tor gefallen? Nicht drin, nicht drin - doch drin Die selbstbewusste Sophie Hartstock Wir feiern die Fackel! Der Ausgleich: Jason Horst zum 1:1 Es kracht mal wieder beim 2:1 Weil es so schön war: Nochmal Kracht zum 3:1 Michael Chvostek stellt den zwei Tore Abstand wieder her Moritz Meyer zum 5:3 in Unterzahl Wynia/Kracht zum 6:4-Endstand Moritz Meyer zum 5:3 Jared Wynia trifft zum Timmendorfer 4:3 Daniel Pankofer, VfL Bad Schwartau Tobi Mahncke, VfL Eintracht Hagen Markus Hansen nach dem Spiel Martin Waschul im Halbzeitgespräch VfB: Enttäuschung nach Niederlage – Skwierczynski im Interview Steffi Schoeneberg - TSV Travemünde Olaf Schimpf - TSV Travemünde Markus Hansen, VfL Bad Schwartau Dennis Klockmann, VfL Bad Schwartau Martin Waschul analysiert das Spiel Tim Claasen im Halbzeit-Interview Kommentatoren drehen durch Die Schlussphase des Spiels Torge Greve, Trainer VfL Bad Schwartau Interviews zum Aufstieg des FC Schönberg 95 FanRadio: Schönberg 95 - Optik Rathenow (Highlights aus dem Hinspiel) Jan Schult, VfL Bad Schwartau Hansa-Wildcard-Gewinner Robert Hempel Alexander Kübler, TSV Bayer Dormagen Maciej Judycki , VfL Bad Schwartau VfB-Trainer Denny Skwierczynski nach dem Sieg über Cloppenbug Thomas Kruse, Trainer TSV Travemünde Nico Kibat, SV Henstedt-Ulzburg Daniel Pankofer, VfL Bad Schwartau Dart-Hoffnung Max Hopp: „Es ist ein Traum“ – Vom Unfall zum Profi Mirco Baltic , Co-Trainer, VfL Bad Schwartau Thomas Kruse, Trainer des TSV Travemünde Thomas Kruse, Trainer TSV Travemünde Leonie Wulf, Kapitänin TSV Travemünde Ahmet Arslan (HSV II) Moritz Marheineke (VfB-Kapitän) Denny Skwierczynski (VfB) Ahmet Arslan (HSV II) Jan Schult, VfL Bad Schwartau Oliver Milde, VfL Bad Schwartau Marius Fuchs, Eintracht Baunatal K1-Champ Jan Wenske (World of Punch Lübeck) K1-Kämpfer Giovanni Trappani (Combat Sports Lübeck) Cayus Vorkamp Alexander Roppelt Christian Schaffrath und Nils Fabig (Trave Film Group) Armin Prang (Phönix-Trainer) Boris Hoffmann (KFV-Vize-Präsident) Hans-Ludwig Meyer (SHFV-Präsident) Dietmar Scholze (Aufsichtsratsvorsitzender VfB Lübeck) Gert-Friedrich Schneider (Vorsitzender Phönix) Lukowicz: SHFV-Präsident verteidigt VfB – Staatsanwalt entscheidet Tim Claasen, VfL Bad Schwartau Eric Meinhardt, EHV Aue Matthias Hinrichsen, VfL Bad Schwartau Jan Schult, VfL Bad Schwartau Dennis Jaacks (TSV Pansdorf) 6. Round Table 104 - Ostsee-Cup: Raubmöwe Tanja Volkening mischt mit Thomas Jedtberg (RSC Hanse) Patrick Bohnsack (VfB) 6. Round Table 104 - Ostsee-Cup: „Crack“ Maik Friedrichsen im Team Mecki Brunner (Eutin 08) Thomas Lange (TuS Lübeck 93) Wittfot - Schulz - Cornelius
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK