Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.03.2013, 14:22 Uhr  //  Fußball

HL-Sports präsentiert den letzten Tag beim VfB-Feriencamp

HL-Sports präsentiert den letzten Tag beim VfB-Feriencamp
 VfB Lübeck (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Zum letzten Mal gibt HL-Sports einen Einblick in das Feriencamp des VfB Lübeck vom 02. bis zum 05.04.2013 auf der Lübecker Lohmühle und sprach mit dem Regionalliga-Co- und Feriencamp-Trainer Wolf Müller über den Ablauf der gesammten Zeit. In den Ferien haben die Lübecker Kids im Alter von 6 bis 14 Jahren die Möglichkeit wie die Profifussballer in der Zeit von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr zu trainieren. Heute der letzte Tag in der Vorschau.

HL-Sports:
Am Freitag, den 05.04.2013 findet der letzte Tag des VfB-Feriencamps statt. Was ist für den letzten Vormittag geplant?

Wolf Müller:
Für den letzten Vormittag haben wir uns etwas Besonderes vorgenommen. Wir werden das DFB-Fußballabzeichen abnehmen, bei dem die Kinder verschiedene Stationen durchlaufen müssen, für die es jeweils Punkte gibt. Erreicht das einzelne Kind eine gewisse Punktzahl, bekommt es eine Urkunde und eine Anstecknadel (Bronze, Silber oder Gold).

HL-Sports:
Im Moment sieht das Wetter nicht nach Fußball aus. Was macht ihr, wenn die Plätze durch den Schnee nicht bespielbar ist.

Wolf Müller:
Das ist kein Problem, wir haben die Hansehalle als Ausweichmöglichkeit, so dass das Camp also auf jeden Fall stattfinden kann und auch Spaß macht.

HL-Sports:
Wenn ein Kind Talent zeigt, hat es dann die Möglichkeit zum VfB zu kommen um dort zu spielen?

Wolf Müller:
Natürlich hat es dann die Möglichkeit, zu uns zu kommen. Das gilt aber auch für alle anderen Kinder, die nicht an am Camp teilnehmen. Wir sind immer auf der Suche nach Kindern, die gern für den VfB Lübeck spielen.

HL-Sports:
Gibt es ein Abschlussfest?

Wolf Müller:
Für gewöhnlich machen wir ein Abschlussspiel, bei dem die Eltern gegen die Kinder antreten. Derzeit ist es auch geplant, danach bei Speisen und Getränken zusammenzukommen und sich auszutauschen.

HL-Sports:
Vielen Dank Wolf Müller für die optimale Vorbereitung auf das Feriencamp, dann können sich jetzt alle Kinder dafür noch anmelden. Wann ist Annahmeschluß?

Wolf Müller:
Der offizielle Annahmeschluss war Donnerstag. Sollte sich aber jemand spontan dazu entscheiden, mitmachen zu wollen, bekommen wir das sicherlich auch noch zu einem späteren Zeitpunkt hin. Jeder, der mitmachen will, bekommt auch die Möglichkeit dazu.

Anmeldungen zum VfB-Feriencamp nimmt die Geschäftsstelle des VfB Lübeck per Mail (info@vfb-luebeck.de), am Dienstagvormittag bis 10.00 Uhr per Telefon (0451 484720) oder Fax (0451 471314) entgegen. Oder man kommt kurz vor 10.00 Uhr zur Lohmühle.

HL-Sports wünscht allen Teilnehmern viel Spaß beim VfB-Feriencamp 2013.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK