Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
Werbeanzeige
04.04.2013, 17:13 Uhr  //  Handball

VfL erwartet Saarlouis am Freitagabend zum nächsten Heimspiel

VfL erwartet Saarlouis am Freitagabend zum nächsten Heimspiel
 Christoph Kugel (Bild) jh (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Für den VfL Bad Schwartau geht es weiter um wichtige Punkte in der zweiten Handball Bundesliga. Die nächste Hürde für den Verbleib in der Liga gilt es dieses Wochenende zu ungewohnter Zeit am Freitagabend zu überwinden. Zu Gast in der Hansehalle ist dann die Mannschaft der Handballgemeinschaft Saarlouis.

HL-Sports sprach vor der Begegnung wie immer mit dem Trainer des VfL, Torge Greve. Gute Neuigkeiten konnte er in Sachen Verletztenliste berichten. Zwar wiegt der weitere Ausfall von Torjäger Jan Schult (Muskelfaserriß in der Wade) weiterhin schwer, dennoch kehren so langsam die anderen Spieler wieder auf das Parkett zurück. Toni Podpolinski, der noch gegen Aue geschont wurde, meldet sich ebenso wie der gegen Aue stark spielende Adrian Wagner wieder spielbereit zurück.

Die letzten beiden Spiele konnte der VfL in der Liga für sich entscheiden. Für Greve allerdings kein Grund sich zurückzulehnen. Auch wenn die Mannschaft aus Saarlouis in der Tabelle hinter den Schwartauern steht, sieht er das bevorstehende Spiel als ausgeglichen. Ein besonderes Augenmerk wird seine Mannschaft auf Spielmacher Danijel Grgic legen müssen. Der Kroate ist laut Greve der Kopf der Mannschaft und setzt seine Mitspieler immer wieder toll in Szene. In der Tabelle trennen die beiden Teams derzeit nur zwei Punkte. Die Zuschauer dürfen sich also auf ein spannendes Spiel freuen. Der VfL setzt dabei auf die Unterstützung seiner Fans. Bei einem Sieg über Saarlouis ist der Abstieg zwar noch nicht komplett vom Tisch, dennoch ein großer Schritt sich mit diesen Gedanken zukünftig nicht mehr beschäftigen zu müssen.

HL-Sports wird Freitagabend ab 19:30 Live aus der Hansehalle über http://facebook.com/HLSportsNews berichten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK