Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.04.2013, 17:04 Uhr  //  Fußball

VfB Lübeck richtet Busshuttle ein

VfB Lübeck richtet Busshuttle ein
 Christoph Kugel (Bild) F. Möller (Text) // vfb-luebeck.de

Werbeanzeige

Lübeck - Vier Busse sollen die Fans zum Stadion bringen. 8500 Tickets sind inzwischen an den Fan gebracht, die Nachfrage ist ungebrochen und weckt die Erwartungen, dass wir die 10000er Hürde spätestens am Spieltag überspringen werden. Um dem großen Ansturm gerecht zu werden und die angespannte Verkehrs- und Parkplatzsituation rund um die Lohmühle zu entschärfen, hat der VfB Lübeck kurzerhand einen Busshuttle eingerichtet.

Ab 16:30 Uhr werden sowohl vom Volksfestplatz als auch vom Bussteig 19 des ZOB jeweils zwei Busse zum Stadion pendeln und die Fans zur Lohmühle bringen. „Der Volksfestplatz kann als kostenloser Parkplatz genutzt werden, die Hansestadt Lübeck hat uns dafür die Genehmigung erteilt“, so Vorstandsmitglied und Geschäftsstellenleiter Florian Möller. „Der ZOB ist ohnehin ein zentraler Punkt in Lübeck, von dem viele Lübeckerinnen und Lübecker und auch Zugreisende diesen für den Fan kostenlosen Service in Anspruch nehmen können.“ Ausstieg ist an der Station „Bei der Lohmühle“, von dort geht es nach dem Spiel bis ca. 21 Uhr auch zu den Ausgangspunkten zurück.

Wir hoffen, es den Lübeckern damit so einfach wie möglich zu machen, zum Stadion zu kommen. Jeder Lübecker, dem ein bißchen was am Fußballsport in seiner Heimatstadt liegt, darf sich nun noch einmal aufgerufen fühlen, zu uns zu kommen - wir haben noch ein bisschen Platz im Stehplatzbereich. Gerne möchten wir unseren Stadionsprecher mal wieder auffordern zu sagen: "Liebe Gäste, rücken Sie noch ein bisschen zusammen, draußen warten noch Tausende."  


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK