Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.04.2013, 21:56 Uhr  //  Fußball

Kamke-Doppelpack sichert Strandpiraten-Sieg

Kamke-Doppelpack sichert Strandpiraten-Sieg
 Björn Nehlsen (Bild) P. Kamke (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Timmendorfer Strand - Die SH-Liga Kicker vom NTSV Strand 08 haben sich mit dem 3:1 (1:0) Heimerfolg über den SV Henstedt-Ulzburg Luft auf die unteren Tabellenplätze verschafft. Dabei taten sich die Gastgeber auf tiefem Untergrund lange schwer.

Von Beginn an entwickelte sich ein Kampfspiel mit intensiv geführten Zweikämpfen auf beiden Seiten. Bei den Chancen hatte der Gast anfangs ein leichtes Übergewicht. Doch das erste Tor fiel für die Strander. Sönke Meyer brachte seine Mannschaft in der 24. Minute in Führung. Eine Ecke von Sebastian Gohrke wurde per Kopf zum langen Pfosten verlängert, wo Meyer keine Mühe hatte mit links einzuschieben. Bezeichnend, dass das Tor nach einer Standardsituation fiel, denn aus dem Spiel heraus blieben beide Mannschaften bis dahin blass.

Das sollte sich in der zweiten Halbzeit ändern, auch wenn sich das Niveau des Spiels nicht wesentlich steigerte. Nach einem Ballverlust im Sturm schalteten die Henstedter schnell um und spielten Pierre Hallé im Strafraum frei. Dieser schoss den Ball aus 13 Metern halbrechter Position trocken ins lange Eck und ließ 08-Keeper Yilmaz Caglar keine Chance (68.). Bei den Hausherren war nun eine leichte Verunsicherung zu spüren. Doch im Gegensatz zur vergangenen Woche fingen sie sich wieder und fanden mit großem Kampfgeist zurück ins Spiel.
Dieser Kampfgeist sollte dann auch belohnt werden. Erst scheiterte der eingewechselte Peter Yeboah am Pfosten (75.). Aber acht Minuten vor Schluss brachte Innenverteidiger Phillip Kamke die Timmendorfer auf die Siegerstrasse. Nach einer Ecke stand Kamke goldrichtig und versenkte den Ball rechts oben in den Winkel. Nur fünf Minuten später war es dann wieder Vize-Kapitän, der nach einem Ali-Freistoß am höchsten stieg und den Kopfball ins lange Eck wuchtete (87.).
Der Wille der Gäste war nun endgültig gebrochen und so feierten die Strandpiraten drei wichtige Punkte auf dem Weg zum Klassenerhalt.

\"In erster Linie war der Sieg natürlich unheimlich wichtig für uns, damit wir den Abstand zu den unteren Tabellenplätzen halten und vielleicht sogar vergrößern konnten. Außerdem hatten wir aus der vergangenen Woche auch noch etwas gut zu machen, das ist uns sehr gut gelungen\", freute sich Trainer Frank Salomon nach dem Spiel.

Am kommenden Wochenende haben die Strandpiraten ein weiteres Heimspiel. Zu Gast ist der Tabellenzweite SV Eichede. Anstoß ist am Samstag um 14 Uhr in der Strand Arena.  

Aufstellung NTSV Strand 08: Caglar - Bolbrinker (46. Yeboah), S. Meyer, Kamke, Zabel - Abdoulai (84. Rivera), Borja, Ali, Gohrke - Akcasu (67. Piesker), T. Meyer

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK