Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
Werbeanzeige
17.04.2013, 00:00 Uhr  //  Handball

TSV Travemünde stimmt Ausflug der Raubmöwen in Liga 3 zu

TSV Travemünde stimmt Ausflug der Raubmöwen in Liga 3 zu
 Felix König (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Travemünde – Der Absteiger aus der 2. Handball-Bundesliga der Frauen wird in der kommenden Saison auf jeden Fall in der 3. Liga spielen. Dies bestätigte Frank Barthel am Dienstagabend gegenüber HL-Sports.

„Die Zeit ist zu knapp um eine Spielbetriebs-GmbH auf vernünftige Beine zu stellen. Die Last der finanziellen Engpässe werden vorläufig auf private Schultern verteilt“, sagte der 47-jährige starke Mann bei den Raubmöwen. Es fehlt trotzdem noch eine Etatlücke von 15.000 Euro, die jetzt bis zum Saisonbeginn geschlossen werden soll. „Gespräche mit potenziellen Sponsoren laufen.“ Mehr wollte Barthel allerdings noch nicht verraten.

Damit ist auch ein Verbleib von Simone Larsen-Poulsen bei den Raubmöwen wieder in greifbare Nähe gerückt. Mit dem Ziel des sofortigen Wiederaufstiegs in die 2. Bundesliga soll dann auch im Laufe der neuen Saison die angedachte Spielbetriebs-GmbH auf den Weg gebracht werden.

Die Zeiten könnten also bei den Raubmöwen rosiger werden aber vor allem das Wichtigste ist: der Spitzenhandball bleibt Travemünde erhalten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK