Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.05.2013, 16:04 Uhr  //  Fußball

VfB-Kader 2013/14 nimmt Formen an

VfB-Kader 2013/14 nimmt Formen an
 Christoph Kugel (Bild) F. Möller (Text) // vfb-luebeck.de

Werbeanzeige

Lübeck - Viel wurde in den vergangenen Monaten spekuliert über das Gesicht der neuen VfB-Mannschaft in der nächsten Saison. In der zurückliegenden Woche leisteten nun die ersten Spieler Unterschriften unter neue, allesamt bis zum 30.06.2014 gültige Kontrakte.

Im Einzelnen sind das...

...Henrik Sirmais. Nachdem der Angreifer bereits in der vergangenen Saison zum Regionalligakader gehörte, musste er zu Beginn der Saison zurück in den U21-Kader. Im Winter kehrte der 22jährige in die erste Herrenmannschaft zurück und bedankte sich bei seinen Trainern mit sieben Toren in sechs Spielen für das Vertrauen.

...Dennis Voß (Foto). Der in der Defensive vielseitig einsetzbare Voß kam im Sommer 2011 an die Lohmühle und fand schon ein halbes Jahr später den Weg in die Regionalligamannschaft. Schon in dieser Hinrunde kam der 20jährige immer wieder zu Einsatzzeiten und kann in dieser Saison auf insgesamt 19 Regionalligaspiele verweisen.

...Sascha Steinfeldt. \"Steini\" wurde im Sommer 2011 ursprünglich für die Regionalligamannschaft aus dem Nachwuchs vom FC Hansa Rostock verpflichtet. Der 22jährige verletzte sich jedoch im Verlauf der Hinrunde und spielte fortan in der SH-Liga Mannschaft unter seinen zukünftigen Trainern Skwierczynski und Müller. Dort avancierte er jedoch zur unersetzlichen Stammkraft auf der linken Seite.

...Sebastian Heidel. Ähnlich wie Henrik Sirmais gehörte auch der 1,95 Meter große Heidel in der Saison 11/12 zum Regionalligakader, nachdem er nach seinem Wechsel 2010 an die Lohmühle zuvor bereits in der SH-Liga mit konstant guten Leistungen zu überzeugen wusste. In 16 Regionalligaeinsätzen erzielte der 23jährige ein Tor.

...Jan-Philipp Kalus. \"Kalle\" gehörte schon 2008 unter Peter Schubert zum Regionalligakader, kam dort aber nicht zum Zuge. Stattdessen entwickelte sich der Ur-VfBer, der wie Sirmais seit Kindesbeinen das grünweiße Trikot trägt, zum absoluten Leistungsträger und Führungsspieler in der U21. Seine Verbundenheit zum Verein dokumentiert unter anderem seine Trainertätigkeit bei unserer E-Jugend.

...Lennard Koth und Aleksandar Nogovic. Sowohl Koth als auch Nogovic kommen erstmals in die erste Herrenmannschaft des VfB. Nogovic wechselte in der B-Jugend zum VfB und absolviert als 19jähriger in der SH-Liga mittlerweile sein zweites Herrenjahr. Lennard Koth, 20 Jahre jung, kam im Sommer 2011 aus der A-Jugend der SG Trave zum VfB in die U21.

Aufstiegstraum noch nicht ausgeträumt – „Wir werden antreten“
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK