Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.05.2013, 16:00 Uhr  //  Eishockey

Uwe Frommhold bleibt Geschäftsführer der Hamburg Freezers

Uwe Frommhold bleibt Geschäftsführer der Hamburg Freezers
 HARDT/Hamburg Freezers (Bild) Freezers (Text) // hamburg-freezers.de

Werbeanzeige

Hamburg - Die Hamburg Freezers gehen mit Geschäftsführer Uwe Frommhold (Foto) in die kommende DEL-Saison 2013/2014. Der 55-Jährige, der die Geschäftsführung beim DEL-Klub im Oktober 2012 übernommen hatte, verlängerte seinen Vertrag in der vergangenen Woche. Frommhold bleibt zudem Vice President AEG Facilities Deutschland und Geschäftsführer der o2 World Hamburg.

Darüber hinaus übernimmt Thomas Bothstede, seit 2010 Leiter Kommunikation und Promotion, als Director Business Operations die Leitung der Geschäftsstelle bei den Hamburg Freezers. Als Leiter Medien und Öffentlichkeitsarbeit fungiert ab sofort Christoph Wulf, der seit 2007 in der Pressestelle der Hamburg Freezers tätig ist.

„Ich danke der Anschutz Entertainment Group für das weiterhin in mich gesetzte Vertrauen und freue mich auf eine weitere spannende Spielzeit bei den Hamburg Freezers“, äußerte sich Frommhold. „Mir hat die Arbeit im letzten halben Jahr sehr viel Freude bereitet. Der Klub befindet sich auf einem guten Weg, den ich gern mitgehen und mitgestalten möchte. Mit der neuen Konstellation auf der Geschäftsstelle haben wir die Verantwortung auf mehrere starke Schultern verteilt. Das ist die Basis für eine erfolgreiche Zukunft.“


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK