Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.05.2013, 00:00 Uhr  //  Fußball

U19 des VfB mit Sieg in Braunschweig fast am Ziel

U19 des VfB mit Sieg in Braunschweig fast am Ziel
 Christoph Kugel (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Lübeck – Für den grünweißen Nachwuchs geht es nach dem 1:0-Erfolg in Bremerhaven vom letzten Wochenende als Tabellenführer am Samstag um 14.00 Uhr zum direkten Verfolger nach Braunschweig zur dortigen Eintracht.

Bei einem Sieg wäre den Grünweißen der direkte Aufstieg nur noch theoretisch zu nehmen, die Aufstiegsrelegation selbst schon sicher. „Wir können den Gegner kommen lassen. Wir müssen nicht gewinnen, wollen es aber“, weiß VfB-Nachwuchs-Coach Michael Hopp um seine komfortable Situation.

Mit einem Sechs-Punkte-Vorsprung kann die Hopp-Truppe befreit aufspielen und wird in Bestbesetzung antreten. Nur Lars Gödecke und Tolga Pamukoglu sind nicht dabei. Beide helfen der U21 beim Spiel am Sonntag in Eichede aus, sonst sind aber alle Fit und für das Duell Erster gegen Zweiter gerüstet.

Das Restprogramm der U19 vom VfB Lübeck:

VfB Lübeck – SV Meppen (So. 02.06.2013 um 13.00 Uhr)
VfL Oldenburg – VfB Lübeck (So. 09.06.2013 um 13.00 Uhr)

Tabelle A-Junioren Regionalliga Nord:

1.

VfB Lübeck                                   

23    

75:31    

61

2.

Eintracht Braunschweig

23

69:24

55

3.

TSV Havelse

23

60:27

55

4.

Blumenthaler SV

23

54:38

41

5.

VFL Oldenburg

23

42:35

37

6.

SV Werder Bremen II

22

42:33

36

7.

VfB Oldenburg

23

43:35

35

8.

Eintracht Norderstedt

23

49:42

33

9.

Viktoria 08 Georgsmarienhütte

23

44:47

28

10.

SC Condor

22

23:31

23

11.

SV Meppen

23

32:50

17

12.

JFV Bremerhaven

23

34:65

17

13.

Kickers Emden

23

33:72

17

14.

Frisia 03 Risum-Lindholm

23

21:91

3


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK