Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.05.2015, 10:30 Uhr  //  Sportmix

Deutsche Cheerleading Meisterschaft in Riesa

Deutsche Cheerleading Meisterschaft in Riesa
 TLC (Bild) TLC (Text) // www.hlsports.de


Riesa - Für die Deutsche Cheerleader Meisterschaft hatten sich auch die TLC Goodys, das Jugend- Team der TuS Lübeck 93 Cheerleader, qualifiziert.
 
Die Goodys und ihre Coaching Staff feierten auf der Regionalmeisterschaft Nord in Hamburg den ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte. Im deutschlandweiten Ranking, nach vier Regionalmeisterschaften, belegten die TLC Goodys den 6. Platz!
 
Mit dem fast schon „Vereinsbusfahrer“ Robert fuhren die Ladies, ihre Coaches und einige Fans am vergangenen Samstag nach Riesa. Nach sieben Stunden Busfahrt mit guter DVD- Unterhaltung erreichten sie das seit einigen Jahren bekannte Hotel in Riesa.
 
Am Morgen der Meisterschaft wurden nach einem guten Frühstück die Haare geglättet und Locken eingedreht. Es wurden die Augen mit Glitzer geschminkt, Fingernägel in den Teamfarben lackiert und die Cheerleader-Schleife am Zopf befestigt. Alles Tradition und Ritual!
 
In der Sachsen-Arena in Riesa konnten sich die Goodies noch die besten Cheer-Dance-Teams ansehen, bevor es im Anschluss gut gelaunt in die Aufwärmhalle ging. Die Stellprobe verlief super. Hoch motiviert ging es auf die Matte.
 
Dort spürte man allerdings die Anspannung der Goodys. Sie zeigten eine gute Performance mit tollen Turnsequenzen und einem Tanz der voller Power war. Es schlichen sich ein paar kleine Fehler ein, die Nerven spielten dieses Mal einfach nicht so mit. Am Ende belegten die TLC Goodys den 9. Platz.
 
Das Team und die Coaches-Crew bedanken sich bei ihren Fans für die tolle Unterstützung.
 

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK