Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.06.2013, 12:08 Uhr  //  Fußball

Ein Sieg ist Pflicht! - VfB-Nachwuchs am Sonntag gegen Meppen

Ein Sieg ist Pflicht! - VfB-Nachwuchs am Sonntag gegen Meppen
 Christoph Kugel (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Lübeck – Als Tabellenführer der A-Junioren-Regionalliga Nord kann der VfB Lübeck am Sonntag um 13.00 Uhr auf der Lohmühle gegen den SV Meppen drei wichtige Punkte im vorletzten Spiel um die Meisterschaft einfahren und damit schon stark Richtung Bundesliga-Aufstieg schauen.

„Wir müssen sehen, dass wir von der ersten Minute da sind und Meppen gleich unter Druck setzen. Die Emsländer sollen hier gleich spüren, dass hier nichts zu holen ist. Wir wollen das Spiel unbedingt gewinnen. Wenn sie sich doch hinten einmauern und uns kein Tor gelingt, dürfen wir zumindest nicht verlieren. Wenn wir 90 Minuten Gas geben, bin ich aber guter Dinge“, sagte VfB-Trainer Michael Hopp gegenüber HL-Sports.

Es sind auch dieses Mal alle an Bord. Eine Leihgabe an die zweite Herren findet Samstag nicht statt. „Dafür ist das Spiel der A-Jugend auch viel zu wichtig“, sagte U21-Coach Serkan Rinal am Freitag.
Und recht hat er, denn sollten die Grünweißen am Sonntag drei Punkte holen bleibt der Abstand von drei Zählern gegenüber Eintracht Braunschweig und TSV Havelse bestehen und im letzten Spiel am 9. Juni beim VFL Oldenburg würde ein Punkt reichen.

Die Verfolger Braunschweig und Havelse haben allerdings ein schweres Wochenend-Programm als die Lübecker. Die Eintracht muss zu Werder Bremen II (Platz fünf in der Tabelle) und der TSV spielt gegen den SV Viktoria 08 Georgsmarienhütte (Platz 9). Da hat es die Hopp-Elf schon etwas einfache, wenn man sich das Tableau anschaut. Meppen steht bereits als Absteiger fest und belegt Rang zwölf.

Unterschätzen dürfen die Jungs ihren Gegner aber nicht und nach der Niederlage am letzten Wochenende beim Tabellenzweiten ist man wieder gewarnt. Auch weil das Hinspiel in Meppen nur knapp mit 2:1 nach einem 0:1-Halbzeitrückstand gewonnen wurde.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK