Anzeige
Tierisch Schick

Ratzeburg – Um den Versicherungsschutz im Sport und Verein sammeln sich immer wieder viele Fragen, die oft erst gestellt werden, wenn etwas passiert ist, dann ist es aber für den Ausschluss von Risiken zu spät. Soweit sollte es in Ihrem Sportverein gar nicht erst kommen. Sichern Sie Ihren Verein, Personen, Fahrzeuge, Inventar, Gebäude, usw. ab.

Was ist versichert? Wer ist versichert? Vorstandsmitglieder, Trainer, Sportler und Betreuer? Nichtmitglieder beim Probetraining? Muss jeder Unfall gemeldet werden? Welchen Versicherungsschutz gibt es für Vereine noch? – Viele Fragen: Hier gibt es Antworten.

Am 13. September 2018 um 19 Uhr in Gothmann’s Hotel in Breitenfelde wird der Büroleiter der ARAG Sportversicherung Henning Jahn über den möglichen Versicherungsschutz informieren. Bei Interesse kann eine Anmeldung über die Geschäftsstelle des Kreissportverbandes unter Tel: 04541-5112, per Email: info@ksv-lbg.de erfolgen oder informieren Sie sich auf der Internetseite: www.ksv-lbg.de.

Anzeige