Anzeige
Tierisch Schick

Ratzeburg – Am Mittwoch treffen um 14 Uhr der Ratzeburger SV und der Breitenfelder SV am Riemann im Halbfinale des Kreispokals aufeinander. Beide haben in den letzten Ligaspielen Niederlagen einstecken müssen. Mal sehen, wer das besser verdaut hat.

Eigentlich hätte der SSV Güster im zweiten Halbfinale ebenfalls aktiv sein sollen, die Blechenberg-Elf muss aber noch auf ihren Gegner warten. Der wird zeitgleich zum Halbfinale in Ratzeburg in Büchen im letzten Viertelfinale zwischen dem Büchen-Siebeneichener SV und Grün-Weiß Siebenbäumen ermittelt.