Anzeige
Tierisch Schick

Lauenburg – In der Handball SH-Liga treten die Männer und die Frauen jeweils auswärts im hohen Norden an. Dabei reist der TuS Aumühle-Wohltorf heute (24.11.) um 17 Uhr als Elfter zum Tabellensiebten HSG Nord-NF und will nach dem Trainerwechsel den Weg in die Erfolgsspur zurück finden. Beide Kontrahenten trennen lediglich drei Punkte. Die Frauen des Lauenburger SV führt es ebenfalls heute zum Tabellendritten TSV Lindewitt, wo der Anpfiff um 16.45 Uhr erfolgt. Als Vorletzter sind sie in der Außenseiterrolle, wollen aber trotzdem die deftige 15:25-Heimniederlage gegen den SV Sülfeld vergessen machen.

Alle Spiele der SH-Liga auf einen Blick:
Männer
TSV Hürup II – Preetzer TSV (Sa., 24.11., 14 Uhr)
HSG Nord-NF – TuS Aumühle-Wohltorf (Sa., 24.11., 17 Uhr)
TSV Mildstedt – Bredstedter TSV (Sa., 24.11., 17 Uhr)
HSG Marne/Brunsbüttel – HSG Tarp/Wanderup (Sa., 24.11., 18 Uhr)
HC Treia/Jübek – TSV Altenholz II (Sa., 24.11., 19 Uhr)
TSV Kronshagen – TSV Sieverstedt (Sa., 24.11., 19.30 Uhr)
ATSV Stockelsdorf – HSG Horst/Kiebitzreihe (So., 25.11., 17 Uhr)

Frauen
TSV Lindewitt – Lauenburger SV (Sa., 24.11., 16.45 Uhr)
HG Owschlag/Kropp/Tetenhusen II – MTV Herzhorn (Sa., 24.11., 17 Uhr)
HC Treia/Jübek – TSV Alt Duvenstedt (Sa., 24.11., 17 Uhr)
SG Dithmarschen Süd – Wellingdorfer TV (Sa., 24.11., 17 Uhr)
HSG Eider Harde – HSG Mönkeberg-Schönkirchen (Sa., 24.11., 19 Uhr)
Slesvig IF – Preetzer TSV (So., 25.11., 17 Uhr)
SV Sülfeld – SG Oeversee/Jarplund-Weding (So., 25.11., 17 Uhr)

Anzeige
AOK