Anzeige
Tierisch Schick

Ratzeburg – Im März dieses Jahres bietet der Kreissportverband Herzogtum Lauenburg viele verschiedene Fortbildungen für Vereinsvorstände und Interessierte an. Anmeldungen sind über die Homepage des Kreissportverbandes www.ksv-lbg.de jederzeit möglich. Fragen beantwortet die Geschäftsstelle, die unter Telefon 04541-5112 oder per Email unter info@ksv-lbg.de zu erreichen ist.

Folgende Möglichkeiten bietet der März:

Sonnabend, 2. März: Fusion und Abspaltung in Ratzeburg mit Marc Raters
Vereine werden neu gegründet oder schließen sich zusammen, manchmal trennen sich einzelne Sparten auch ab. Wenn Vereine sich umstrukturieren wollen oder müssen, hat der Gesetzgeber hierfür bestimmte Voraussetzungen festgelegt. Zu dieser nicht ganz einfachen Materie und den verschiedenen Möglichkeiten wird der Rechtsanwalt Marc Raters einen umfassenden Überblick geben.

Montag, 18. März: Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit in Schwarzenbek mit Florian Leibold
Eine vernünftige Vereinswebsite ist unabdingbar für eine positive Außendarstellung eines Sportvereins. Außerdem kann die Öffentlichkeitsarbeit auch in Social-Media-Kanälen wie Facebook oder Instagram und in der Nachrichtenapp Whatsapp erfolgen. Welche Möglichkeiten sich hier bieten, erläutert der Sportmanager Florian Leibold.

Sonnabend, 23.März: DSGVO in den Vereinen – ein Jahr danach in Ratzeburg mit Dr. Michael Foth
Was ist aus der Panik der Anforderung der neuen Datenschutzgrundverordnung für die Vereine geblieben? Waren die Warnungen überzogen? Diese und viele Fragen mehr beantwortet Dr. Michael Foth im Rahmen des Seminars. Es werden Risiken aufgezeigt, die sich aus der Nichterfüllung bestimmter Anforderungen ergeben und Datenschutzkonforme Vorgehensweisen, Muster, Einwilligungen und Informationspflichten, die auf Vereine und deren Anforderungen zugeschnitten sind, werden behandelt und vorgestellt.

Mittwoch, 27.März: Marketing/Sponsoring in Kooperation mit dem KSV Stormarn in Glinde mit Joachim Lehmann
Es soll gebaut, gekauft oder investiert werden und es fehlt das nötige Kleingeld? Stiftungen, Fernsehlotterie, Zweckertrag, Spenden, Glücksspielerträge und Preisausschreiben – alles Möglichkeiten, um an Finanzmittel (Geld) zu kommen. Es werden in kompakter und anschaulicher Art eine Übersicht über eine Vielzahl von unterschiedlichsten Finanzmitteln und deren steuerliche Behandlung gegeben.