Anzeige
Tierisch Schick

Büchen-Siebeneichen – Der BSSV schlug sich tapfer am Mittwochabend gegen den SV Eichede, trotzte dem Vertreter der Fußball-Landesliga am Ende mit 2:2 (1:0) völlig verdient ein Unentschieden ab. Und es war sogar noch mehr drin für die Lauenburger, die nach Treffern von Marvin Schantz (44.) und Kevin Koitka (50.) mit zwei Toren in Führung lagen. Doch Morten Wahl (63.) und Fabian Kolodzick egalisierten noch für den Nachwuchs der „Bravehearts“. BSSV-Coach Gerd Dreller wusste das Ergebnis aber ganz genau einzuordnen. „In Anbetracht der Mehrzahl an Chancen hätten wir das Spiel auch siegreich gestalten können. Ich bin trotzdem zufrieden. Alle Spieler wurden in einem guten, rasanten Spiel, in dem keiner dem anderen etwas geschenkt hat, eingesetzt.“

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du in dem jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein…