Anzeige
Tierisch Schick

Büchen-Siebeneichen – 24 Stunden nach dem Test gegen den SV Eichede II (2:2) stand der Fußball-Verbandsligist schon wieder auf dem Platz. Dieses Mal gegen Schwarzenbek. Die Begegnung endete mit 2:1 (2:1) zu Gunsten der Lauenburger. Für Zählbares sorgten auf Seiten des Gastgebers Kay Wieckhorst (14.) und Julius Gienke (39.). Für Schwarzenbek traf Kay Melsbach (27.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich. „Wir haben verdient gewonnen, auch wenn die Beine schon sichtlich schwer waren. Die Jungs haben das aber insgesamt gesehen ganz gut runter gespielt, auch wenn wir es leider verpasst haben den Deckel draufzumachen“, war BSSV-Trainer Gerd Dreller (Foto) trotzdem zufrieden.
     
Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du in dem jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein…