Nicole Rusch, Geschäftsstellenleiterin des Kreissportverbandes, unter dem Plakat in Ratzeburg. Foto: Kreissportverband
Anzeige
Tierisch Schick

Ratzeburg – Der Landessportverband Schleswig-Holstein (LSV) startet in dieser Woche eine landesweite Plakatkampagne zur LSV-Bildungsaktion „Das habe ich beim Sport gelernt“. Seit Dienstag werden 300 Großflächenplakate in rund 100 Städten und Gemeinden in ganz Schleswig-Holstein mit den drei ausdrucksstarken Motiven „Freude teilen“, „Zusammen wachsen“ und „Engagement verbindet“ geklebt. An stark frequentierten Verkehrswegen, an Bahnhöfen und belebten Einkaufszentren soll in dieser für alle Menschen herausfordernden Zeit auf die große Bedeutung des Sports und die damit verbundenen Werte aufmerksam gemacht werden. Denn Sport allgemein – besonders in den rund 2.600 Vereinen – ist weit mehr als nur Bewegungsförderung und Gesundheitsprävention. Er ist ein nicht zu ersetzendes Lernfeld für soziale Kompetenzen wie beispielsweise das Akzeptieren von Regeln, das Erlernen von Gewinnen und Verlieren sowie für Rücksichtnahme, Teamgeist und Fairplay. Nicht zuletzt der Umgang mit Integration und Inklusion wird über den Sport vermittelt.

Auch im Herzogtum Lauenburg finden sich an verschiedenen Standorten eines der großen Plakate. Auf dem Foto ist die Geschäftsstellenleiterin des Kreissportverbandes, Nicole Rusch, unter dem Plakat in der Schweriner Straße in Ratzeburg zu sehen.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

„Die ausgewählten Motive zeigen eindrucksvoll und buchstäblich plakativ, welche herausragende Rolle das soziale Miteinander im Sportverein spielt. Durch diese landesweit angelegte Plakataktion mit drei bewusst ausgewählten Beispielen wollen wir die Sichtbarkeit des Sports in der Öffentlichkeit deutlich steigern – verbunden mit der Hoffnung, dass die Sportvereine bald wieder ihre vielfältigen Angebote für alle Altersgruppen vorhalten können und dürfen“, so LSV-Präsident Hans-Jakob Tiessen. „Deshalb werden wir auch weiterhin im engen Austausch mit der Politik bleiben und eine der Situation angepasste weitere Öffnung des Sports für die Menschen in unserem Land vorantreiben“, betont der LSV-Präsident.

Bildquellen

  • lsv_plakataktion: Foto: Kreissportverband Hzgt. Lauenburg
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments