Marc Wonerow wechselt zum SSV Güster. Foto: oH
Anzeige
Tierisch Schick

Güster – Marc Wonerow wechselt vom SV Lütau an die Roseburger Straße und wird ab der Rückrunde den Verbandsliga-Kader des SSV Güster verstärken. „In ihm bekommen wir einen großen und körperlich robusten Spieler dazu, der sowohl in der Innenverteidigung als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann. Sowohl Marc als auch der SSV sind sich sicher, dass er seine Fähigkeiten in der Verbandsliga zur Geltung bringen kann und freuen sich, dass der Wechsel so reibungslos vonstattenging. Ein Herzliches Danke an dieser Stelle an die Sportfreunde vom SV Lütau,“ so SSV Pressesprecher Tobias Gallandt. (PM)