Wismar – Eine Führung durch Weisenborn (20.) reichte Fußball-Oberligist Anker Wismar am vergangenen Samstag bei Lichtenberg 47 nicht. Am Ende verloren die Nordwestmecklenburger mit 1:3 (1:1), weil Grüneberg (28.) noch vor der Pause den Ausgleich erzielte und zwei Berliner Treffer in den letzten vier Minuten der Partie die Entscheidung brachten. Die Wismarer rutschten auf Rang sechs der Tabelle und wollen am kommenden Samstag um 14 Uhr im Heimspiel gegen Schlusslicht Grün-Weiß Brieselang Wiedergutmachung betreiben.

Alle Ergebnisse des Spieltags:
Lichtenberg – Wismar 3:1
Staaken – Frankfurt 5:1
Brandenburg – Rathenow 2:0
Tennis Borussia – Schwerin 1:0
Altlüdersdorf – Torgelow 1:0
Brieselang – Seelow 2:1
Rostock II – Malchow 3:0
Zehlendorf – Strausberg 1:1