Schönberg – Beim FC Schönberg 95 gehen die Planungen für die kommende Spielzeit unter dem neuen Coach Thomas Manthey voran. Der Tabellendritte der Fußball-Landesliga bestätigte nun den Wechsel von Marcel Nagel (Foto) an die Maurine (HL-SPORTS berichtete). Damit folgt der Defensivspieler seinem Trainer vom TSV Schlutup.

„Marcel ist seit zwei Jahren beim TSV Schlutup Stammspieler und verfügt zudem über weitere Erfahrung aus seinen Zeiten beim VfB Lübeck II und Strand 08. Er kann sowohl in der Abwehr, als auch auf der Sechserposition spielen und wird unserer Mannschaft in der Defensive zukünftig weitere Sicherheit verleihen. Insofern ist die Freude groß, dass wir Marcel von einem Engagement beim FC 95 und von unseren sportlichen Vorstellungen und Zielen überzeugen konnten“, so Sven Wittfot, Sportlicher Leiter des FC 95.

Für die Maurine-Kicker geht es nach der 0:3-Schlappe in Kühlungsborn am Samstag um 15 Uhr zum SV Plate. Anker Wismar II verlor in Lübz (1:4) und empfängt nun im Stadtderby (15 Uhr) den PSV (4:2 in Parchim). Absteuger TSG Gadebusch unterlag Dynamo Schwerin mit 0:5. Die TSG reist zum Lübzer SV (15 Uhr).