Anzeige
OH-Aktuell

Eutin – Am 25. Januar fand für die Jungen die Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises Ostholstein in Eutin statt. Insgesamt nahmen daran neun Grundschulen teil. Es wurde zunächst in zwei Gruppen gespielt.

Die Gruppenphase beendete die Mannschaft der Otfried-Preußler-Schule Pansdorf, die überwiegend aus Handballern der Minimix und der männlichen Jugend E des TSV Pansdorf bestand, mit drei Siegen gegen Grömitz, Stockelsdorf und Fehmarn als Tabellenführer.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Das spannende Halbfinale gegen die Nachbarn aus Ratekau wurde knapp mit 2:1 gewonnen. Im Finale ging es dann gegen die Grundschule aus Bad Schwartau. Überraschend deutlich holte sich die Otfried-Preußler-Schule Pansdorf mit 9:4 den Sieg und somit die Kreismeisterschaft. Damit ist die Mannschaft für die Bezirksmeisterschaft am 28. Februar qualifiziert.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.