Anzeige
OH-Aktuell
Pansdorf – Für die Kreisliga-Fußballer des TSV Pansdorf II ist die Punkteserie am vergangenen Sonnabend wieder gerissen. Haben die Ostholsteiner noch in den vorherigen vier Partien sechs Punkte erspielen können, ging die Mannschaft vom Techauer Weg mit einer 0:3-Niederlage (0:1) beim SC Rönnau leer aus. Trainer Hendrik Block sagt nach der Partie zu HL-SPORTS: „Mit dem letzten Aufgebot von genau elf Spielern mussten wir nach Rönnau reisen. Wir haben uns, aus meiner Sicht gesehen, gut verkauft und bis zum Schluss gekämpft. Rönnau war aber die klar bessere Mannschaft und das Ergebnis geht völlig in Ordnung. Im nächsten Spiel geht es wieder um wichtige Punkte und da gilt es sich weiter so gut zu präsentieren.“

Die nächste Partie bestreitet der TSV Pansdorf II am Techauer Weg gegen die Mannschaft von Rot-Weiß Moisling. Anstoß ist am kommenden Sonnabend um 16.30 Uhr.

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du im jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein…