Anzeige
OH-Aktuell

Lägerdorf – Nach einer turbulenten Woche mit der Abschiedsankündigung des Machers Frank Salomon und dem Abgang von Trainer Daniel Safadi zum Landesligisten 1. FC Phönix Lübeck (HL-SPORTS berichtete) zeigten sich die Strandpiraten auf dem Platz unbeeindruckt von den Vorgängen. Fußball-Oberliga-Spitzenreiter NTSV Strand 08 gewann mit 4:0 (0:0) beim Tabellenletzten TSV Lägerdorf.

Marcello Meyer fabrizierte dabei ein kleines fußballerisches Kunststück: Er schoss nach der Pause alle vier Tore (54. Minute; 60.; 71.; 80.). Die Krönung war dabei der verwandelte Elfmeter zehn Minuten vor dem Abpfiff.

Das Archiv-Foto (aus dem Spiel gegen SC Weiche Flensburg 08 II) zeigt den viermaligen Torschützen Marcello Meyer

Anzeige
FB Datentechnik