Anzeige
OH-Aktuell

Pansdorf – Am Montag ist auch der TSV Pansdorf wieder in den Trainingsbetrieb eingestiegen. In den nächsten Tagen will der Landesligist nun die Grundlagen für die Fortsetzung einer tollen Spielzeit (aktuell 4. Platz) legen. Fußballfans in der Region können sich am Samstag (9. Februar) dann auch schon einen ersten Eindruck vom Team machen, das beim 1. Elektro-Laack-Winter-Cup ab 15 Uhr die Spitzenteams der Oberliga, den SV Todesfelde und die U 23 des VfB Lübeck, am Techauer Weg (Foto) zu Gast hat.

Die weiteren Testpartien des TSV im Überblick:
16.2.: FC Schönberg 95 – TSV Pansdorf (14 Uhr)
23.2.: TSV Pansdorf – TSV Plön (14 Uhr)
26.2.: Eintracht Groß Grönau – TSV Pansdorf (19.30 Uhr)
1.3.: TSV Pansdorf – SG Sarau/Bosau (20 Uhr)

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du in dem jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein…