Anzeige
OH-Aktuell

Pansdorf – Die Favoriten aus Oldenburg und Pansdorf haben sich in der 1. Runde schwergetan, mussten in ihren Partien jeweils in die Verlängerung gehen. Der OSV setzte sich in Gremersdorf mit 3:1 durch und der TSV Pansdorf 2:1 in Hansühn. Noch einmal will man sich sicherlich kein Blöße geben und das Viertelfinale ohne großen Probleme erreichen. Dort vertreten ist bereits die SG Sarau/Bosau, die bereits in der Vorwoche mit 3:1 bei der SG Baltic gewannen.

Achtelfinale:
SG Baltic – SG Sarau/Bosau 1:3
SV Großenbrode – Oldenburger SV (Di., 19.30 Uhr)
TSV Malente – Eutin 08 (Mi., 19 Uhr)
TSV Pansdorf – SG Neustrand
SC Cismar – Sereetzer SV (19.30 Uhr)
SpVgg Putlos – SVG Pönitz
TSV Schönwalde – BSG Eutin 5:0 kampflos
Insel Fehmarn – MTV Ahrensbök