HL-SPORTS - Aktuelle Sport-Nachrichten aus und für Lübeck
Anzeige
OH-Aktuell

Pönitz – Am Mittwochabend fand im Pönitzer Sportpark das zweite Halbfinale statt. Die heimische SVG hatte den Nachbarn vom TSV Pansdorf zu Gast. Am Ende setzte sich der Favorit aus Pansdorf durch einen 2:0 (1:0)-Erfolg durch. Beide Tore erzielte Felix Krüger (18., 89.). Somit kommt es 2020 zu einer Neuauflage der Endspiele von 2015 und 2017 (je ein Erfolg) und für das Eutiner Trainergespann Dennis Jaacks und Hendrik Block zu einem Wiedersehen mit dem alten Verein.