Foto: Lobeca/Michael Raasch
Anzeige
OH-Aktuell

Sarau – Die Saison begann für die SG Sarau/Bosau mit drei Siegen und zwei Unentschieden sehr gut, danach gab es zwei Niederlagen gegen die Spitzenteams aus Sereetz und von Phönix 2. Anschließend wechselten sich Licht und Schatten ab, ehe man sich wieder stabilisierte und seit sieben Spieltagen den 4. Platz belegt. Mit zwölf Punkten Rückstand auf den Tabellendritten Phönix 2 führt die SG jetzt das breite Mittelfeld an.

Co-Trainer Jörn Schläfke sagt zu HL-SPORTS: „Wir ziehen ein positives Fazit der Hinrunde, sind seit sechs Spielen ungeschlagen und mit dem 4. Platz über unseren Erwartungen. Wir haben am 28.12. in Oldenburg das Hallen-Masters gewonnen und sind am 18.1. beim Hallenturnier in Malente am Start.“

Die Vorbereitung auf die Rückrunde:
27.1. Trainingsbeginn
6.2. gegen TSV Pansdorf 2 (A)
9.2. gegen LSC Lübeck (A)
14.2. gegen Oldenburg 1(A)
21.2. gegen Lensahn (A)

Zugänge oder Abgänge sind bis dato noch nicht zu verzeichnen.