Philip Döring, Prof. Dr. Melchior Lauten, Kevin Maasch, Consuela Popko
Foto: SVG
Anzeige
OH-Aktuell

Pönitz – Die Jugendfussballer der SVG Pönitz haben Fußball zugunsten der Kinderkrebsstation am Campus Lübeck gespielt.

Aus dem Erlös des internen Mix-Jugendturniers am 12. Januar, durch eine Riesen-Tombola, Versteigerung von attraktiven Trikots sowie Verkauf von Speisen und Getränken setzt sich die große Spende von 2.100 € zusammen.

Jugendobmann Philip Döring und sein Stellvertreter Kevin Maasch übergaben das Geld bereits an Prof. Dr. Melchior Lauten (Oberarzt und Leiter Pädiatrische Hämatologie und Onkologie) in Anwesenheit von Consuela Popko (Assistenz Hämatologie und Onkologie).

Teilnehmer am Mix-Turnier, Foto: SVG