Norderstedt – In der Fußball-Regionalliga Nord geht es für Eintracht Norderstedt am kommenden Sonnabend zum VfL Wolfsburg II. Anpfiff ist um 13 Uhr. Die Segeberger wollen ihre Niederlagenserie gegen die Wölfe brechen und drei Punkte mit nach Hause nehmen. Die Niedersachsen haben aus vier Partien fünf Zähler geholt, genauso viele wie die Norderstedter. Der Bundesliga-Nachwuchs testete noch einmal am vergangenen Dienstag, gewann gegen Arminia Hannover 4:0.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
- Anzeige -