Sülfeld – Nach dem gewonnenen Heimspiel am vergangenen Wochenende hat der SV Sülfeld erneut am Sonntag und 17 Uhr Heimrecht gegen den HC Treia/Jübek und es sollen die nächsten Punkte werden.

SV Sülfeld – HC Treia/Jübek (Sonntag, 17 Uhr, Sülfeld, SH Sülfeld)
Nach dem Kraftakt in der zweiten Halbzeit gegen Slesvig IF am vergangenen Spieltag, will die Mannschaft von Trainer Matthias Steinhoff darauf aufbauen und erneut vor heimischer Kulisse die Punkte einsacken. Bis auf Trixy Rohlfs und ein oder zwei Fragezeichen stehen Steinhoff alle Spielerinnen zur Verfügung. Die Woche hat der Trainer genutzt, um noch an Kleinigkeiten zu feilen, damit der Abwehrverbund besser harmoniert und im Angriff der Abschluss erfolgreicher agiert.

Da die Mannschaft mit der SH-Liga Neuland betrat, wissen sie auch nicht sehr viel über den Gegner HC Treia/Jübek, der ebenfalls 2:2 Punkte aufweist. Dieser Zustand kann auch positiv sein, da die Mannschaft sich voll auf ihr Spiel konzentrieren kann und taktische Entscheidung erst während des Spiels erfolgen. Ein besonderes Augenmerk gilt der Haupttorschützin Jule Dahm beim Gast, hat sie doch in den beiden Spielen bereits 19 Tore erzielt. Zünglein an der Waage könnten die lautstarken Fans in der Sülfelder Sporthalle werden, auf die die Mannschaft zählt.

Alle Spiele der SH-Liga auf einen Blick:
Männer
TSV Mildstedt – HSG Marne/Brunsbüttel (Sa., 15.9., 17 Uhr)
TSV Hürup II – HSG Tarp/Wanderup (Sa., 15.9., 17 Uhr)
HC Treia/Jübek – TuS Aumühle-Wohltorf (Sa., 15.9., 18 Uhr)
Preetzer TSV – HSG Mönkeberg-Schönkirchen (Sa., 15.9., 18 Uhr)
TSV Sieverstedt – HSG Horst/Kiebitzreihe (Sa., 15.9., 18.15 Uhr)
Bredstedter TSV – HSG Nord-NF (Sa., 15.9., 19 Uhr)
TSV Kronshagen – ATSV Stockelsdorf (Sa., 15.9., 19.30 Uhr)

Frauen
HG Owschlag/Kropp/Tetenhusen II – HSG Eider Harde (Sa., 15.9., 15 Uhr)
SG Oeversee/Jarplund-Weding – Wellingdorfer TV (Sa., 15.9., 17 Uhr)
Slesvig IF – TSV Lindewitt (Sa., 15.9., 17.15 Uhr)
Lauenburger SV – HSG Mönkeberg-Schönkirchen (Sa., 15.9., 18 Uhr)
MTV Herzhorn – SG Dithmarschen Süd (Sa., 15.9., 19 Uhr)
SV Sülfeld – HC Treia/Jübek (So., 16.9., 17 Uhr)