Reinfeld – Am 25. November 2017 durfte Preußen Reinfeld zuletzt in der Fußball-Landesliga ran, gewann beim 1. FC Phönix Lübeck (3:1). Danach wurden die Stormarner ausgebremst. Ob die Wartezeit am Wochenende endlich ad acta gelegt werden kann, das Heimspiel gegen den VfR Horst am Sonntag (15 Uhr) bestritten wird, ist weiter ungewiss. Dafür gibt es andere Fakten. So stehen derzeit Benedikt Decker (Praktikum in Trier), Dennis Schecke (im Aufbautraining), Jan Brückmann und Tassilo von Domarus (beide langzeitverletzt) nicht zur Verfügung, fehlen im Kader.

Anzeige