Eichede/Rethwisch – Am Dienstagabend wurden endlich die noch ausstehenden Partien im Viertelfinale des Kreispokals in Stormarn ausgetragen. Überraschungen blieben dabei aus. Oberligist SV Eichede hatte keine großen Probleme und bezwang Verbandsligist SSV Pölitz mit 5:1 (2:1). Parallel ließ auch Landesligist Preußen Reinfeld nichts anbrennen, setzte sich beim Kreisklassenvertreter VfL Rethwisch ebenfalls mit 5:1 (1:0) durch.

Im Halbfinale trifft nun der TSV Bargteheide auf den SV Eichede. Komplettiert wird das Feld mit dem Heimspiel von Preußen Reinfeld gegen den Bargfelder SV. Termine wurden für beide Matches noch nicht festgezurrt.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.