Elmenhorst – Die Frauen der JuS Fischbek feiern in diesem Jahr ihren fünfzigsten Geburtstag. Aus diesem Grund sollte am 11. Mai ab 18 Uhr ein Frauenturnier auf der Sportanlage stattfinden. „Da aber alle Mannschaften viele Nachholspiele haben, mussten wir das Turnier streichen“, so die JuS-Vorsitzende Petra Abraham. Seit  über zwanzig Jahren ist sie bei der JuS im Frauenfußball tätig.

Ihr Vater Günter gründete die Frauenmannschaft. Er war lange Jahre Trainer und coachte zu gleich die Kreisauswahl Stormarn. Neben dem Kreisfußballverband (KFV) Stormarn gab es in der Anfangszeit nur wenige Frauenteams. Die Teilnahme an einer Punktrunde kam erst später.

An dem Jubiläumstag soll ein Spiel zwischen „Alt und Jung“ ausgetragen werden. „Wir haben etliche Frauen angeschrieben, die damals bei uns spielten“, so Abraham. Nach der Partie folgt der gemütliche Teil.