Eichede – Traditionell startet der SV Eichede in die neue Fußball-Oberliga-Saison. Am Montagabend geht es für die Kicker von Neu-Coach Christian Jürss nach Kuddewörde, wo man schon in den Vorjahren den Auftakt feierte. Nach acht Abgängen heißt es die fünf Neuzugänge einzubauen und Mal wieder oben anzugreifen. Diese sind Phil Krieter (SC Wentorf), Jonathan Stöver (VfB Lübeck U19), Jonas Dwenger (ETSV Hamburg), Sascha Steinfeldt (TuS Dassendorf) iund Fynn Rathjen (SC Condor). Vom 6.bis 8. Juli geht es ins Trainingslager nach Plön.

Senioren-Abteilungsleiter Heino Keiper (Foto) zu HL-SPORTS: „Nach einem personellen Umbruch wird es für unseren neuen Trainer Christian Jürss darum gehen, das noch einmal verjüngte Team – wir werden einen Altersschnitt von etwa 21 Jahren haben – zu entwickeln um eine gute Rolle in der Oberliga zu spielen. Dennoch sehen wir uns auch mit diesem jungen Team gut aufgestellt, da insbesondere die aufrückenden A-Jugendlichen gut ausgebildet und ein hohes Tempo gewohnt sind.“

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Testspiele:
Heikendorfer SV (Kuddewörde) (30.6., 14 Uhr)
VfL Lohbrügge (A) (5.7., 19 Uhr)
TSV Plön (A) (7.7., 15.30 Uhr)
Turnier in Todesfelde (14.7.)
SC Victoria (A) (17.7., 20 Uhr)
1.FC Phönix Lübeck (A) 21.7., 14 Uhr)
WSV Tangstedt (A) (24.7., 20 Uhr)
MSV Pampow (Kuddewörde) (28.7., 13.30 Uhr)

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.