Pölitz – Zwei Hallenturniere absolvierte der SSV in der Winterpause. Der Fokus des Verbandsligisten liegt aber natürlich auf der „Outdoor-Spielzeit“. Doch bevor es am 2. März gegen den SSV Güster in der Süd-Staffel wieder um Punkte und Tore geht, bittet Coach Jan-Christian Hack erst einmal am 26. Januar (14 Uhr) zur ersten Einheit. „Ich freue mich, dass es dann wieder losgeht, wir fünf Wochen arbeiten können.“

Die Testpartien des SSV in der Übersicht: Beim TSV Trittau (Mi./6.2./19.30 Uhr), Lübecker SC (So./10.2./13 Uhr), TSV Travemünde (Sa./16.2./16 Uhr), TuS Hoisdorf (Di./19.2./20 Uhr), TSV Berkenthin (Do./21.2./19.30 Uhr).