Eichede – Am Donnerstag, den 8. August, wurde die Nachwuchsfußball-Saison in Eichede mit dem hochkarätig besetzten U15-Blitzturnier eröffnet. Von 16 bis 20 Uhr konnten sich mehr als 400 Zuschauer ein Bild von einigen der leistungsstärksten C-Jugendmannschaften Deutschlands machen. Mit Abonnementssieger Borussia Dortmund, HSV und SV Werder Bremen gab es drei aussichtsreiche Bewerber für den Sieger-Pokal 2019. Nach einer überraschenden Niederlage des HSV gegen Viktoria Berlin und eines 3:0 Erfolgs von Werder Bremen über Borussia Dortmund stand bereits vor dem letzten Spiel HSV – Borussia Dortmund fest, dass es mit dem SV Werder Bremen einen neuen verdienten Sieger geben wird.
Im letzten Spiel des Tages trennten sich der Kooperationspartner des SV Eichede, der Hamburger Sportverein, in einer intensiven und interessanten Partie leistungsgerecht mit 1:1 von Borussia Dortmund. Nicht nur während dieses Aufeinandertreffens wussten die beiden früher beim SV Eichede spielenden Hamburger, der Mollhagener Hannes Hermann und Leon Opitz, der an diesem Tag vier Treffer erzielte, zu überzeugen.  

SV Eichede Blitzturnier-Organisator Lars Konietzko hatte mit diesen drei Teams sowie Viktoria Berlin und Vejle BK ein sehr gut besetztes Teilnehmerfeld zusammengestellt. Für den erfolgreichen Eicheder Jugendcoach Martin Steinbek und sein neues Team gab es auf dem Weg zu dem in zweieinhalb Wochen stattfindenden Saisonstart weitere Erkenntnisse. Individuelle Fehler der neunzehn an diesem Tag zum Einsatz gekommenen Eicheder Spieler waren leider mit dafür verantwortlich, dass die ein oder andere Niederlage höher als notwendig ausfiel.

Als Schiedsrichter kamen die besten jungen Schiedsrichter des Kreises Stormarn und Lübeck zum Einsatz. Unter der Leitung von Luca Seils boten die Referees gute Leistungen und hatten keinerlei Probleme mit den fair ausgetragenen Spielen.

Wie auch im letzten Jahr führte Thomas Störte, Geschäftsführer der Firma TKM Meyer, die Siegerehrung des TKM Cups durch. Die mittelständische Firma aus Bargteheide, die Messer, Werkzeuge und Maschinenelemente herstellt, die weltweit für Druck-, Schneid- und Fertigungsprozesse genutzt werden, ist einer der Premium-Partner des Eichedeer Nachwuchsfußballs.

Die Dortmunder C-Jugend verband das Blitzturnier einmal mehr mit einem mehrtägigen Besuch im Dorf. Der Freitag wurde für ausgiebige Trainingseinheiten und ein Spiel gegen die U16 des SV Eichede genutzt, welches die Dortmunder nach einer abwechslungsreichen Partie schlussendlich mit 5:3 für sich entscheiden konnten. „Ich bin bereits das vierte Mal mit einem Dortmunder Team in Eichede. Es war einmal mehr ein interessantes Turnier unter sehr guten Bedingungen. Wir nehmen die Eichedeer Gastfreundschaft gern in Anspruch und freuen uns bereits auf das Turnier im folgenden Jahr“, sagte der Dortmunder U15 Trainer Peter Wazinski, der seit 1992 für die Gelb-Schwarzen im Nachwuchsbereich tätig ist und 2006 zum ersten Mal in Eichede mit einer Dortmunder Jugendmannschaft zu Gast war und in den letzten Jahrzehnten u.a. Lasse Sobiech, Nuri Sahin, Daniel Ginczek oder Mario Götze trainiert hat.

TKM-Cup 2019 – Tabelle
1. SV Werder Bremen        13 Punkte    13:  1 Tore
2. Borussia Dortmund     10 Punkte    11:  5 Tore
3. Hamburger SV          8 Punkte      6:  3 Tore
4. Viktoria Berlin          7 Punkte      6:  5 Tore
5. Vejle BK              4 Punkte       7:11 Tore
6. SV Eichede            0 Punkte      1:19 Tore

Anzeige