Corona-Inzidenz in Lübeck steigt auf über 1000

HL-SPORTS - Sport-Nachrichten für Lübeck
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Corona-Schock am Montagabend in der Hansestadt. Die Sieben-Tages-Inzidenz stieg von 891,8 auf 1.012,8. Auch im Umland wurden meist höhere Corona-Infektionszahlen gemeldet: Herzogtum Lauenburg 589,50 (Vortag 474,0), Ostholstein 575,2 (596,6), Segeberg 548,5 (514,7)Nordwestmecklenburg 441,8 (411,5); Stormarn 409,4 (451,9). In ganz Schleswig-Holstein waren es 587,3 gegenüber 529,5 zum Tag davor. Dafür ist die Hospitalisierungsinzidenz im Bundesland bei 2,89 pro 100.000 Einwohnern stabil und noch nicht besorgniserregend. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -