FC Lütjensee schnappt sich drei Titel

Wegner, Roos und Remstedt setzen sich in Bad Segeberg durch

Leo Remstedt (links) in Aktion bei den Fecht-Landesmeisterschaften.

Lütjensee – Die Fecht-Saison 2022/2023 startete mit gleich mehreren Medaillen für den Fechtclub Lütjensee. Am vergangenen Sonnabend wurden vom Fechterbund Schleswig-Holstein die Landesmeisterschaften im Säbel, Florett und Degen in den Altersklassen U20 und Senioren in Bad Segeberg ausgerichtet.

Stormarner Fechter an der Spitze

Hier stellten sich gleich fünf Fechter aus Lütjensee in den Waffen Säbel und Florett der Konkurrenz zum Teil in beiden Altersklassen. Charlize Wegner holte sich den Titel der Landesmeisterin Damen Säbel U20 und Vizelandesmeisterin Damen Säbel bei den Senioren, Nils Roos wurde Landesmeister Herren Säbel U20 sowie Vizelandesmeister Herren Säbel Senioren. Freuen durfte sich auch Leo Remstedt über den Titel Landesmeister Säbel Herren Senioren. Beim Florett Herren Senioren ging der Platz sieben an Lars Beu sowie Platz sechs an Michel Odinius.

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.