Fechtclub Lütjensee stellt die Landesjugendmeister in allen Altersklassen

Itzehoe – Jährlich treffen sich die schleswig-holsteinischen Fechterinnen und Fechter in Itzehoe, um ihre Landesjugendmeister in den drei Waffenarten Florett, Degen und Säbel zu ermitteln.

Wie schon in den vergangenen Jahren war der Fechtclub Lütjensee auch in diesem Jahr wieder außerordentlich erfolgreich. An den beiden Wettkampftagen am 12. und 13. März gingen alle Titel der Waffenart Säbel in sämtlichen Altersklassen der Herren nach Lütjensee!

- Anzeige -

Weibliche Starterinnen aus Lütjensee konnten dieses Jahr krankheitsbedingt nicht teilnehmen, so dass die Titel ausschließlich männlichen Startern vorbehalten blieben. Aber auch gute Platzierungen waren zu verzeichnen, so dass der Fechtclub Lütjensee insgesamt wieder einmal mit einem herausragenden Ergebnis von den Landesmeisterschaften zurückkehrte.

Der nächste Schritt sind nun die Deutschen Jugendmeisterschaften im Säbelfechten, bei denen Schleswig-Holstein ausschließlich durch Fechter des Fechtclubs Lütjensee vertreten werden wird. Marten Steffen (U13 Herren), Timo Caspar Weide (U15 Herren) und Nils Roos (U17 Herren) sind als Landesmeister für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.

Die Ergebnisse im Einzelnen

Herren U11
1. Platz: Joshua Zaiß

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Herren U13
1. Platz: Marten Steffen
2. Platz: Paul-Luca Schäfer

Herren U15
1. Platz: Timo Caspar Weide
2. Platz: Flynn Beu

Herren U17
1. Platz: Nils Roos
2. Platz: Jan Olbrich
3. Platz: Timo Caspar Weide

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.