Foto: Lobeca/Michael Raasch
Anzeige
Tierisch Schick

Lübeck – Die Zeit der Testspiele der Fußball-Verbandsligisten geht langsam aber sicher zu Ende. Am kommenden Wochenende stehen bereits diverse Nachholspiele auf dem Programm.
Deshalb wurde am Wochenende noch einmal fleißig gespielt. Besonders gut getroffen haben die Stürmer in Eichholz beim Spiel des ESV gegen Siebenbäumen. Über einen 1:4- Halbzeitstand und eine 2. Hälfte mit wechselnden Treffern stand es am Ende 5:7. Der SC Rapid wurde in der 1. Halbzeit bei Eutin 08 förmlich überrannt, ließ aber in der 2. Halbzeit keinen weiteren Treffer zu (HL-SPORTS berichtete). Mit Ausnahme der Niederlage des SSV Pölitz in Ratzeburg setzten sich ansonsten die klassen-höheren Vereine mehr oder minder deutlich durch.

Ergebnisse vom Wochenende:
Eichholzer SV – Grün-Weiß Siebenbäumen 5:7
Eutin 08 – SC Rapid Lübeck 5:0
SVG Pönitz – FC Dornbreite Lübeck 1:4
Oldenburger SV – SG Sarau/Bosau 4:0
Olympia Bad Schwartau – Sereetzer SV 0:4
Lübecker SC – SC Rönnau 74 0:0
SSC Hagen Ahrensburg – SG Aufbau Boizenburg 4:1
Ratzeburger SV – SSV Pölitz 4:1
TSV Wandsetal – Borussia Möhnsen 1:2
ATSV Stockelsdorf – SV Hamberge 1:2

Testspiele in der Woche (Mo. – Fr.):
Fortuna St. Jürgen – Eintracht Groß Grönau (Di., 19.45 Uhr)
SVG Pönitz – TSV Pansdorf II (Di., 20 Uhr)
TSV Trittau – Borussia Möhnsen (Mi., 19.30 Uhr)
Olympia Bad Schwartau – SV Hamberge (Do., 19.30 Uhr)
Ratzeburger SV – Eintracht Groß Grönau (Do., 20 Uhr)
TSV Lensahn – SG Sarau/Bosau (Fr., 19.30 Uhr)

Anzeige
FB Datentechnik