Siek – In der Mehrzweckhalle in Siek wurde es vor ein paar Tagen emotional. Wang Yansheng, Spielertrainer des Drittligisten SV Siek, eine Legende im Tischtennis, bestritt sein letztes Heimspiel für die Stormarner. Am Saisonende Mitte April ist dann endgültig Schluss für den 58-jährigen. Der Altmeister, 14 Jahre lang Aushängeschild der Stormarner, wird den Tischtennisschläger aus der Hand legen um sich zukünftig beruflichen Aufgaben zu widmen. An den Erfolgen der Sieker hat der aktuelle Senioren-Weltmeister der Ü 55 maßgeblichen Anteil: In der Saison 2011/12 wurden die Stormarner in der damaligen 2. Bundesliga Nord Meister. Auch im Pokal feierte der SV Siek mit Wang viele tolle Siege.

Anzeige
Anzeige
AOK
- Anzeige -