Tarp – Großer Erfolg der hiesigen Tischtennis-Talente: Bei dem ersten Saisonhöhepunkt der Top-Talente aus Schleswig-Holstein belegte der neunjährige Luke Jalaß vom ATSV Stockelsdorf in der Gruppe U11 (ehemals Schüler C) in einem Zwölfer-Teilnehmerfeld bei der Landesendrangliste in Tarp ungeschlagen den ersten Platz (Spielsystem jeder-gegen-jeden).

 

Wie Kreissportwart Sven Clasen mitteilt, konnte am Sonnabend der Grundstein zum Erfolg mit sieben Siegen gelegt werden. Am zweiten Tag kamen dann noch vier weitere Siege dazu. Im gesamten Turnier gab das Stockelsdorfer Talent nur insgesamt drei Sätze ab.

 

Auch die Plätze 2 und 3 wurden von Spielern aus dem Lübecker Kreis belegt:

2. Platz Mazen Dallah (TSV Kücknitz) 9:2

3. Platz Norick Dittmer (Lübecker TS) 8:3

 

 

 

 

 

 

 

Anzeige