ar

Stockelsdorf – In der Verbandsliga der Damen hat der ATSV Stockelsdorf am vergangenen Wochenende zwei Siege gefeiert. Nach dem 8:2-Sieg am Sonnabend in Breklum gelang am Sonntag ein Heimerfolg – mit 8:4 gegen TSB Flensburg. Damit sind die Stockelsdorferinnen nach drei Spielen mit 6:0 Punkten Spitzenreiter.

Sieg und Niederlage gab es für die Herren des VfB Lübeck in der Verbandsliga. Am vergangenen Freitag siegten die Grün-Weißen bei TuS Holstein Quickborn mit 9:2, am Sonntag hatten sie bei FT Eiche II mit 2:9 das Nachsehen. Von Platz 8 in der Tabelle geht der VfB Lübeck in das nächste Spiel – am 25.10. (20 Uhr) beim TTC Mölln.

 

 

 

Anzeige