Tischtennis, qualifizierte Spieler und Spielerinnen für die Landesmeisterschaft. Foto: Tino Salzwedel (hfr)

Lübeck – Bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Jugend 13 und der Jugend 11 holten die Lübecker Talente acht Medaillen in die Hansestadt. Zwei Goldmedaillen erreichte souverän Stine Laß (Lübecker TS), die sowohl im Einzel, als auch im Doppel mit Sarah Otte (VfB) keinen Satz in der Mädchen 13 Konkurrenz verlor. Silber ging im Einzel an Yohanna Töpperwien (Lübecker TS) im Mädchen 11 Einzel und an Jonas und Peer Otte (VfB) im Doppel. Bronze schafften Jiao Yang Li und Yohanna Töpperwien (beide Lübecker TS) im Doppel sowohl in der AK U11, als auch bei U13. Obendrein landete ein weiteres LT-Doppel auf dem 3. Platz: Jannis Böcking und Jerk Heinemeyer. Sarah Otte (VfB) rundete das gute Lübecker Ergebnis mit dem 3. Platz bei den Mädchen 13 ab.

Belohnung:

Aufgrund der starken Ergebnisse reist die TTKV Lübeck mit einem 11-köpfigen Aufgebot zu den Landesmeisterschaften am 25./26.06.2022 nach Berkenthin. Dabei sind:

- Anzeige -

Mädchen 11: Jiao Yang Li, Yohanna Töpperwien (beide Lübecker TS)

Jungen 11: Daniel Hänert (Lübecker TS)

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mädchen 13: Stine Laß, Jiao Yang Li, Yohanna Töpperwien (alle Lübecker TS), Sarah Otte (VfB)

Jungen 13: Peer Otte, Jonas Otte (beide VfB Lübeck), Jerk Heinemeyer, Jannis Böcking (beide Lübecker TS)

Bildquellen

  • Tischtennis, qualifiziert für die LM: Tino Salzwedel (hfr)
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.