Tischtennis. Foto: Salzwedel

Lübeck – Einen starken ersten Platz erreichte Jannis Böcking von der Lübecker TS beim TT-Verbandsentscheid in Quickborn. Dort trafen die besten Nachwuchstalente aus ganz Schleswig-Holstein zusammen, die über einen Schulentscheid zum Tischtennis gefunden haben und spielten ihre Meister aus.

Starkes Kollektiv…

- Anzeige -

Guten Mutes fuhren die Lübecker Jannis Böcking, Finn Bierwirth (ebenfalls Lübecker TS) und Lena Do (TSV Kücknitz) zum Turnier. Schnell war abzusehen, dass schon einige gutes Tischtennis spielen können. Spiel für Spiel arbeiteten sich alle drei bis ins Halbfinale vor, in dem Böcking gegen Bierwirth gewann, allerdings Do in der Mädchenkonkurrenz verlor. Im Finale setzte sich Jannis Böcking gegen einen Spieler aus Quickborn in vier Sätzen durch.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Platzierungen der Lübecker:
1. Jannis Böcking (Lübecker TS)
3. Finn Bierwirth (Lübecker TS)
3. Lena Do (TSV Kücknitz)
5. Maxim Kaiser (EGS)

Bildquellen

  • 2022 MMS Verband Jannis Finn: Salzwedel (hfr)
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.