Hamburg – In der 2. Bundesliga Nord der Frauen erwartet das Volleyball-Team Hamburg am Sonnabend (17 Uhr, CU-Arena) nach vier Niederlagen in Folge Skurios Volleys Borken.

Anzeige