Hamburg – Das Volleyball‐Team Hamburg hat das Vorbereitungsturnier in eigener Halle mit einem Unentschieden (gegen VCO Münster 2:2; 24:26, 25:22, 14:25, 25:9) und einer Niederlage (gegen VfL Oythe 1:3; 13:25, 20:25, 25:23, 18:25) abgeschlossen. Als Turniersieger ging, wie im Vorjahr, der VfL Oythe hervor, der seine Partien jeweils mit 3:1 für sich entscheiden konnte.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -