Hamburg – Das Volleyball-Team Hamburg spielt am Sonntag, 7. Oktober ab 11 Uhr ein Turnier um den Regionalpokal Nord in Kiel. Im Halbfinale treffen die Hamburger Volleyball-Damen auf den Kieler TV aus der Dritten Liga. Bei einem Sieg im Halbfinale, würden im Finale die zweite Mannschaft des Kieler TV (Regionalliga) oder die Stralsunder Wildcats (zweite Bundesliga) warten. Der Sieger des Turniers am Sonntag spielt gegen den Regionalpokalsieger Nordwest um den Einzug ins DVV-Pokal-Achtelfinale Anfang November gegen NawaRo Straubing.

Anzeige
AOK